USERAREA
REQUEST PASSWORD
Register Now
Serverviewer
CoD 4 - Mosh Pit
IP: 85.25.93.81:28960
[url=http://www.gamet...
Call of Duty 4 S & Z
IP: 85.25.93.81:28962
[url=http://www.gametrack...
TeamSpeak 3
IP: 85.25.93.81:9987
SHOW ALL SERVER
Sicherheitscode
Los!
Zeige alle

 

 

 

 

SHOW ALL VIDEOS
Zocker Nacht die 3te
Zocker Nacht die 3te
Letzter Beitrag: Chucky
Forum: Zocker Nacht
30.08.2016 - 12:30
Zocker Nacht! die 2.
Zocker Nacht! die 2.
Letzter Beitrag: Chucky
Forum: Zocker Nacht
13.07.2016 - 02:30
Mahlzeit und Prost
Mahlzeit und Prost
Letzter Beitrag: Schlick
Forum: Bewerbungen
12.07.2016 - 19:29
Zocker Nacht! die 1.
Zocker Nacht! die 1.
Letzter Beitrag: _Jake_774
Forum: Zocker Nacht
20.05.2016 - 00:01
Frage zum Clantreffen
Frage zum Clantreffen
Letzter Beitrag: Chucky
Forum: Main Board
17.03.2016 - 18:08
Windows 10 ja oder nein?
Windows 10 ja oder nein?
Letzter Beitrag: Schlick
Forum: PC Hilfe
30.11.2015 - 09:34
Vorstellung
Vorstellung
Letzter Beitrag:
Forum: Neuigkeiten
10.11.2015 - 14:14
Far Cry 4
Far Cry 4
Letzter Beitrag: Schlick
Forum: Games Vorstellung
20.07.2015 - 12:38
Aufruf
Aufruf
Letzter Beitrag: Chucky
Forum: Neuigkeiten
25.06.2015 - 17:36
Keine Ahnung was ich zocken so...
Keine Ahnung was ich zocken soll
Letzter Beitrag: _Jake_774
Forum: Neuigkeiten
15.06.2015 - 09:43

 

 

post on 21.08.2016 - 19:06
geschrieben von DarkSt0ned
Moin Leutz, Wir haben wieder Verstärkung bekommen.

Wir heißen Germany phil1o1 recht herzlichst Willkommen in unseren Reihen.

Viel Spass und GL & HF

 

 

post on 03.08.2016 - 11:20
geschrieben von Chucky
Moin Leutz, Wir haben wieder Verstärkung bekommen.

Wir heißen 19MaTRiX99 aber auch BatFlame recht herzlichst Willkommen in unseren Reihen.

Viel Spass und GL & HF

 

 

post on 19.07.2016 - 21:19
geschrieben von CaNo_84
Moin Leutz, heute haben Wir wieder Verstärkung bekommen.

Wir heißen julian782 recht herzlichst Willkommen in unseren Reihen.


Viel Spass und GL & HF
[1] Kommentar, letzter von Chucky - 22.07.2016 - 13:11
POST COMMENT

 

 

post on 12.07.2016 - 22:39
geschrieben von DarkSt0ned
Moin Leutz, ab heute haben wieder Verstärkung bekommen.

Wir heißen Germany Marshmallow198 recht herzlichst Willkommen in unseren Reihen.


Viel Spass und GL & HF
[1] Kommentar, letzter von Chucky - 13.07.2016 - 02:33
POST COMMENT

 

 

post on 06.07.2016 - 16:04
geschrieben von Chucky
Moin Leutz, ab heut haben wir wieder mal zuwachs bekommen.

Wir heißen s0_w|-|aT recht herzlichst Willkommen in unseren Reihen.


Viel Spass und GL & HF


Update: ausgetreten
[3] Kommentare, letzter von Chucky - 13.07.2016 - 02:33
POST COMMENT

 

 

post on 02.06.2016 - 11:56
geschrieben von Chucky
Moin Leutz, ab heut haben wir wieder mal zuwachs bekommen.

Wir heißen Alexkiller recht herzlichst Willkommen in unseren Reihen.


Viel Spass und GL & HF
[2] Kommentare, letzter von Chucky - 13.07.2016 - 02:35
POST COMMENT

 

 

post on 25.05.2016 - 17:46
geschrieben von Michbeck
Hi Leute,
Ich wollte hier mal das Spiel vorstellen "Warhammer Total War".
Es handelt sich um ein Fantasy Strategiespiel von den Machern von "Rome Total War".
Fans der "Total" Reihe oder Fantasyfans wissen nun bescheid.
Für die Neulinge: Warhammer basiert auf eine Fantasywelt mit mehreren Fraktionen.
In diesem Spiel weis man bisher von den Zwerg, Menschen und den Chaos. Es ist ein Strategiespiel und kann im Singleplayer, Multiplayer und auch Coop gespielt werden.
Grafisch kann man nur sagen das es einfach nur klasse aussieht.
Es ist kein Spiel für zwischendurch sondern beansprucht schon etwas Zeit.
Zitat Gamestar Maurice Weber (@Froody42)
Mit Total War: Warhammer geht für mich ein Traum ein Erfüllung: Endlich ganz offiziell Fantasy-Schlachten in Total War! Ich (und Dutzende Modder) habe ja schon immer gesagt, was für eine tolle Idee das wäre! Und dieses Spiel beweist es, seine Echtzeitschlachten sind mit den enorm coolen Fantasyeinheiten und den drastisch unterschiedlichen Völkern ein Heidenspaß - nicht nur spektakulär und wahnsinnig stimmungsvoll, sondern auch taktisch interessant.

Ouelle: http://www.gamestar.de...hammer,51988,3272764.html


 

 

post on 13.05.2016 - 14:36
geschrieben von Chucky
Endlich! Der zweite Teil „Killerspiele! Der Streit eskaliert“ der dreiteiligen Dokumentation „Killerspiele!“ des ZDF erscheint im TV! Hierbei dreht es sich um – naja, wie solls auch anders sein – um Ego-Shooter und die leidige Diskussion um Sinnhaftigkeit, Notwendigkeit und die Entstehung dieses Genres. Ich habe damals im Februar diesen Jahres hierzu auch einen Kommentar zu „Killerspiele! Der Streit beginnt“ geschrieben und versprochen Euch zu informieren, wenn der zweite Teil erscheint.

„Killerspiele! Der Streit eskaliert“ – Ausstrahlung Freitag, Samstag und Montag

Und dies ist nun der Fall! Ausgestrahlt wird die zweite Folge der Dokureihe schon morgen am Freitag, 13.05.2016, allerdings zu einer sehr ungewöhnlichen Zeit: Um 11:10 Uhr – musste ich auch erstmal nachschauen. Insgesamt wird die Folge zwei Mal wiederholt, nämlich am Samstag, 14. Mai um 7:30 Uhr (alter, da penn ich!) und am Montag, 16. Mai um 23:00 Uhr.

Wer die erste Folge „Killerspiele! Der Streit beginnt“ verpasst hat und ein bisschen Zeit mitbringt, kann diese direkt vor der zweiten Folge im ZDF anschauen, denn sie wird direkt davor ausgestrahlt. Ich empfehle Euch diese Doku wirklich wärmstens, da sie manchmal etwas provokativ aber immer möglichst neutral rund um das Thema Ego-Shooter gestaltet ist und sich nicht wie früher (Stichwort Amoklauf in Winnenden und Erfurt) reißerisch und einseitig negativ dem Thema widmet. Oder, alternativ, hier der Stream zu „Killerspiele! Der Streit beginnt“.
Der Dritte Teil soll laut unserer Nachfrage beim ZDF im Herbst diesen Jahres erscheinen.

Quelle: callofduty-infobase.de

 

 

post on 18.04.2016 - 23:51
geschrieben von Chucky
Man sollte ja Gerüchten nie allzu viel Gewicht auf die Waage legen, denn mehr als dies ist es aktuell einfach (noch) nicht. Dennoch wollen wir euch dieses Gerücht nicht vorenthalten: Laut einem Telefonat mit dem Activision Support soll ein User herausgefunden haben, dass der zehnte Call of Duty: Black Ops 3 Spezialist nur über den Schwarzmarkt und den dort käuflich zu erwerbenden seltenen Supply Drops zu bekommen ist.

BLACK OPS 3 SPEZIALIST „BLACK JACK“

Dieser Spezialist soll auf den Namen „Black Jack“ hören und den Schwarzmarktverkäufer verkörpern. Er soll den Feind „hacken“ können um deren Fähigkeiten für sich selbst zu nutzen. Leaks der Spieldateien sollen dies angeblich ebenfalls belegen. Doch weder Treyarch noch Activision haben bisher etwas in diese Richtung angekündigt. Dennoch lässt einen dies sehr (und mit gemischten Gefühlen) aufhorchen, oder?

CALL OF DUTY, WOHIN GEHT’S MIT DIR BLOSS?

Aber unabhängig davon, ob dieser zehnte Black Ops 3 Spezialist wirklich kommt oder nicht: So langsam nimmt das Ganze Züge an, die klipp und klar zeigen, wohin Call of Duty driftet: Das Game ist zu einer überdimensionalen Cashcow ohne Seele verkommen, bei der Activision absolut keine Schamgrenzen mehr kennt und die Zocker bis aufs Blut und mit allen Tricks auszunehmen versucht. Das fängt mit simplen Emblemen für die Visitenkarte an, geht über Spezial-Playerskins bis hin zu den selten vergebenen Schwarzmarktwaffen, die man sich über virtuelle Kryptokeys – oder, wer es schneller mag, eben für bares Geld per Zufall kaufen kann. Und das Ganze basiert dann auf einer stark modifizierten Game-Engine aus dem ersten Call of Duty Titel. Ja, genau das ist das heutige Call of Duty.

GAME-BALANCE IN GEFAHR?

Bisher ist das mehr oder weniger noch zu verschmerzen. Letztlich entscheidet jeder für sich selbst, wie viel er für ein Spiel bereit ist auszugeben und die neuen Waffen sind relativ unspektakulär und ändern relativ wenig an der Game-Balance. Sollte aber tatsächlich ein derartiger Black Ops 3 Spezialist käuflich zu erwerben sein, dürfte dies die Game-Balance nachhaltig heftig schaden. Dann erkaufen sich einige für potentiell viel Kohle einen solchen Spezialisten, haben dadurch massive Vorteile und der Rest schaut in die Röhre. Und einmal ganz ehrlich: An jedem Gerücht ist immer auch ein Fünkchen Wahrheit dran – und es ist alles andere als abwegig.

LASST ES, ACTIVISION!

Das kann und darf nicht die Zukunft von Call of Duty sein, Activision. Lasst diesen Supply-Drop-Scheiß sein und geht endlich zu den Basics zurück! Zumindest aber gestaltet die Supply Drops oder am besten die gesamten DLCs so, dass alle Features für alle Spieler des DLCs auch wirklich (ohne Pay-Wall!) erreichbar sind, keinesfalls die Game-Balance beeinflusst und bei den Zockern kein vermeidbarer Frust provoziert wird! Denn das kann schnell zum Eigentor werden.

Quelle: callofduty-infobase.de

 

 

post on 18.04.2016 - 14:00
geschrieben von Chucky
Hinter dem etwas eigenartigen Namen versteckt sich ein Shooter-MMO des russischen Entwicklerteams Battlestate Games.
Das Szenario ist – wie in sovielen Spielen der letzte Zeit – in einer Art Endzeit angesiedelt, bei der sich der Spieler in einer modernen russischen Stadt wiederfindet, die in Anarchie versinkt.
In dieser Umwelt muss der Spieler nun bestehen und versuchen möglichst lange zu überleben.

Ausgefeilte Shooter-Mechaniken


Die ersten bewegten Bilder die man zum Spiel zu sehen bekam waren aus einer Pre-Alpha Version und zeigten diverse kleine Feuergefechte, bei denen augenscheinlich wirklich ausgefeilte Shooter-Mechaniken zum Einsatz kommen.
Das Lehnen um eine Ecke ist genauso möglich wie das schnelle Umschalten zwischen verschiedenen Visieren, wie zum Beispiel der Wechsel eines Acog-Fadenkreuzes auf ein Reddot-Visier innerhalb von Sekunden, indem der Spielercharakter die Waffe etwas schräg dreht.

Dazu kommen die „üblichen Verdächtigen“ wie das Schwanken der Waffe und des Zielkreuzes bei Bewegung sowie das Verziehen bei Beschuss und eine teilweise eingeschränkte Sicht durch Blitzspritzer und verschwommene Sicht wenn man unter Feuer liegt.

Survival-Elemente


Zu den Shooterparts kommen Elemente wie wir sie aus den klassischen Survivalspielen kennen – das durchsuchen von Gegnerleichen nach nützlichen Items und das durchforsten der sehr detaillierten Spielwelt nach Items sind zwei Beispiele dafür.

Die gefunden Items kann man dann in einem Inventar-System ähnlich dem von DayZ einsortieren und verwalten.

Einen ersten Eindruck des Inventar- und Lootingsystems könnt ihr euch im unten stehenden Video, das die Entwickler veröffentlicht haben, machen:




Anders als in standartmäßigen Shootern scheint das einzige Ziel auch bisher das möglichst lange Überleben zu sein, ob es auch Dinge wie ein Skill- oder Fertigkeitssystem geben wird, ist noch nicht bekannt.

Es ist ebenfalls anzunehmen das der Spieler nach dem Tod des eigenen Charakters an einem zufällig ausgewählten Startpunkt der Map wieder komplett bei null beginnt.

Beta im Q1 2016 – Vorbestellungen möglich.


Die Beta des Titelns soll laut des Entwicklerteams planmäßig im Q1 2016 starten – allzulange sollte es also nicht mehr dauern bis wir einen ersten Blick auf den derzeiten Stand und erste Meinungen aus der Community hören.

Zugegeben, Escape from Tarkov macht in den ersten Videos echt was her und scheint den Nerv der Zeit zu treffen, indem es Elemente von zwei populären Genre´s verbindet – wie gut das Spiel dann im Endeffekt wirklich ist sobald es auf den Markt kommt bleibt aber wie immer abzuwarten und der langsam anlaufende „Hype“ ist mit vorsicht zu genießen.

Wer jetzt schon vom Titeln überzeugt ist kann sich das Spiel mit verschiedenen Paketen zwischen 34,99€ und 109,99€ auf der Entwicklerseite bereits vorbestellen.

Was haltet ihr von Escape from Tarkov – könnte das etwas großes werden, oder verschenkt das Shooter-MMO mit derzeit fehlenden Umweltfaktoren und ohne KI-Gegner einiges an Potenzial?